TheaterClub also

Ok Oktober!

Es ist wieder soweit:
Die Offene Burg des Wiener Burgtheaters hat schon ihre Tore zu ihrem Herzen geöffnet …

Und das heißt auch …

die Castings für die TheaterClubs der Offenen Burg nähern sich im Galopp und mit Siebenmeilenstiefeln …

Montag geht’s schon los.

Jap. Bissl nervös. Bisschen.

Nervös vor Freude.
Wenn es klappt, wäre es mein zweites TheaterClub-Jahr. Und wenn man einmal dabei war … will man noch mal!

Es gibt 5 Clubs:

– ZARTE BANDE mit Katrin Artl
– MIŠKULANZ mit Anna Manzano
– STRIKT AMBIVALENT mit Sven Dolinski
– DIE SCHEINWERFER mit Tino Hildebrand
und
– WIENER BRUT UNLIMITED mit Renate Aichinger

Bei meiner Anmeldung letztes Jahr wusste ich eigentlich absolut nicht, was mich erwartet.
Was machen die bei so einem Club?
Wie läuft das Casting ab?
Ich habe keine Schauspielerfahrung, bin ich überhaupt geeignet?
Und in meinen Fall stellte sich auch die Frage nach der Finanzierung.

Ein Freund hat mich überzeugen können, zum Casting für die Wiener Brut zu gehen. Es einfach mal zu probieren!

Trotz aller möglicher Angst-Symptome, habe ich mich nach der Anmeldung also zu diesem ersten Kennenlernentreffen getraut.
(Ich muss gestehen, ich habe kurz vorher in einem Café noch einen weißen Spritzer geext, aber das möchte ich an dieser Stelle nicht zwingend weiterempfehlen. Ich war nur unendlich nervös …)

Mit sehr leiser Stimme und zittrigem Körper verbrachte ich dann einen aufregenden ersten Abend mit vielen neuen unbekannten Menschen verschiedenen Alters auf dem Lusterboden des Wiener Burgtheaters.

Und auf dem “Lubo”, wie der Lusterboden liebevoll bezeichnet wird, traf das erste mal auf Renate Aichinger, welche nämlich diesen Club zusammen mit den fantastischen Assistentinnen Jacqueline Sattler und Gabrielle Erd, leitet.

Renate leitet mit viel Leidenschaft und Mut die ganze OffeneBurg. Und ich habe es ihr nie persönlich sagen können aber Ihr Humor, ihre Energie und Zielstrebigkeit sind ansteckend und sie wurde in vielerlei Hinsicht ein Vorbild für mich. Eine starke, coole Frau. Mit großem Herzen.

Adrinalin und Euphorie trugen mich nach dem Casting nach Hause und ich dachte, jap ich will das versuchen!

Mein finanzieller Engpass hätte mir dann aber die Teilnahme unmöglich gemacht. Letztes Jahr dreht sich meine Sorgen um jeden Cent.

Und ich schreibe heute diesen Text weil ich etwas bestimmtes erzählen und mich bedanken möchte:

Dank dem Einsatz von Renate Aichinger und der enormen Großzügigkeit von Sascha Lobo konnte mir und einem weiteren WienerBrut Spieler finanziell unter die Arme gegriffen werden.
Uns wurde der gesamte Clubbeitrag zurück erstattet!

Wenn ich heute darüber nachdenke bin ich gerührt und bekomme Gänsehaut. (Nach wie vor, stellt sich mir heimlich die Frage, wie ich das “verdient” habe – aber stop! Es ist eine soziale Hilfestellung und vor allem eine riesen Motivation.)

Vielen herzlichen Dank! ♡

Jeder Teilnehmer der OffeneBurg wird wahr- und ernst genommen.
Nach dem Casting kam die Zusage und eine unvergessliche, stürmische Theater-Reise nahm ihren Lauf.
Zusammen mit über dreißig Menschen verschieden Alters, wurde über einen langen Zeitraum kreiert und geprobt,

geschrieben und gespielt,
gelacht und geweint…
Und im Mai 2017 stand dann unser fertiges Theaterstück
“Die Unverplanten” auf der Bühne im Kasino am Schwarzenbergplatz.
Vor richtig viel Publikum.
Und meine Stimme war am Ende auch nicht mehr so leise.
Und ich hatte keine Furcht.

Dafür sehr viele neue Freunde und neuen Mut und viel mehr Selbstvertrauen.

Die OffeneBurg ist eine Ort für Kreativität. Hier kann Klein und Groß auch mal spielerisch an seine Grenzen gehen.
Und die OffeneBurg ist ein Ort der Menschlichkeit.

Wir alle können hier mitgestalten.
Die OffeneBurg, das sind auch du und ich.

Das Burgtheater eröffnet mit der OffenenBurg seine Türen für alle, denn das Burgtheater, das sind auch wir.

Vielleicht sehen wir uns ja bald bei einem Club oder bei einem Workshop? Oder Dienstag bei Action?
Oder bei einem BurgÖffner!? Oder bei der der VorstellBar…?

Oder… ok,

kommt einfach vorbei!

Und kommt immer auch gerne zu mir, ich erzähle euch auch gerne noch mehr!
Bis bald! :*
Eure Nica
(Nicole Spröte)
#OffeneBurg #WienerBrut #BurghatHerz

jjj

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s