Peter Praschinger | BurgStadtMenschen #12

 

#BurgStück
Ein 6-stündiges Erlebnis war Hamlet mit August Diehl. Ich hatte Glück mit den Karten und Glück mit der Sitznachbarin. Die mir unbekannte etwas älter Dame war ein Stammgast im Burgtheater. In jeder Pause haben wir bei einem Spritzer das Stück diskutiert. Fast so spannend wie das Stück selbst. Hätte mir nie gedacht, dass die Zeit so schnell vergehen kann. Am Ende kam dann noch eine große Kampfszene. Ein Kraftakt für die Schauspieler! Tiefbeindruckt und leicht betrunken hab ich mit meiner Sitznachbarin das Theater verlassen und wusste, so was erlebst auch nicht zu oft.

#BurgMoment
Der wohl stärkste BurgMoment war für mich im Sommer 2000. Im Zuge vom Impulstanzfestival sah ich das Stück “In Spite of wishing and wanting” von Wim Vandekeybus. Die Tanzperformance hat mich damals umgehauen. So viel Kraft und Schönheit. Tänzer als ungezähmte Pferde in freier Wildbahn, Momente voller Energie und dann Ruhe, eine einzelne Feder kommt von der Decke des Theaters. Plötzlich schneit es. Ich konnte mit niemandem über das Stück sprechen. 10 Jahre später hab ich herausgefunden, dass eine liebe Freundin in der selben Aufführung war und es ihr ähnlich ging. 10 Jahre später und noch immer waren all diese Bilder bei uns im Kopf. Diesen Burgmoment werde ich nie vergessen – eine einzeln Feder hat mich sehr berührt. Wie einfach es sein kann. Auch nach fast 20 Jahren denke ich darüber nach …

Worte über die Offene Burg
Die Offene Burg ist für mein ein idealer Ort, um meine Leidenschaft für das Theater auszuleben. Wir entwickeln eine Figur – ein Stück – eine Gemeinschaft. Spannend sind die unterschiedlichen Menschen und ihre Figuren. Von jung bis alt – ruhig bis aufbrausend – dominant bis zurückhaltend. Ein so spannender Mix aus Persönlichkeiten. Macht es zwar nicht immer leicht, aber wir lernen sehr viel von einander. Die professionelle Art der Leitenden ist beeindruckend und sie fordern uns oft sehr. Körperlich, geistig – auch auf einer persönlichen Ebene wachsen wir.

Wünsche an die Offene Burg
Darf ich im nächsten Jahr wieder dabei sein?

Peter Praschinger, 40, Projektleiter | Wiener Brut unlimited, InnerCercle

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s